Kamm und Nut

Massivholz ist in der Regel ungehobelt (sägeroh). Vor allem aus ästhetischen Gründen können die Massivholzbretter gehobelt werden. Dabei wird die Oberfläche glatt und die Kanten erhalten ein „Kamm- und Nutprofil“ (K&N), mit dem die Bretter ineinander gefügt werden können.

Das Hobeln des Kamm und Nut-Profils nehmen wir im eigenen Werk in Attikon vor.

Kamm und Nut Holz Wegmüller Attikon ISPM 15