seemässige Verpackung

Der Begriff der seemässigen Verpackung wird in der Industrie oft verwendet, obwohl die Definition eher schwammig ist. Man muss dabei in Betracht ziehen, dass die grössten Belastungen nicht während des Seetransports stattfinden, sondern beim Umlad und Nachtransport.

Es ist sinnvoller, die genaue Ausführung der Verpackung (z. B. Nutzlast, Abmessungen usw.) und die Destination der Sendung zu definieren.