Kontakt
Urs Wegmüller
Verwaltungsrat
Wegmüller AG
Bahnstrasse 14
8544 Attikon ZH

Referenzen

Begeisterung pur!

Danke, für Ihr Vertrauen und die vielen spannenden Projekte, die wir täglich in Ihrem Auftrag umsetzen! 

Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Kunden spornt uns an, unsere Leistungen stetig auszubauen und noch besser zu werden. So entstehen Verpackungslösungen die Kundinnen und Kunden weltweit begeistern. 

Ein kleiner Auszug der vielen positiven Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden

«Im Namen der ganzen Combitool AG ein ganz GROSSES DANKESCHÖN für das schnelle Bauen der fünf Kisten. Wir wissen euren Einsatz und Bemühungen sehr zu schätzen!! Es macht Spass mit euch zu arbeiten. 😊 »
Stefanie LötscherCombitool AG
«Gestern abend haben wir die Meldung erhalten, die Ware ist ohne Komplikationen oder Schaden im Weingut angekommen. Danke vielmoll, wie immer en super und turboschnelle Service. 😀 »
Verena BallBalson AG
«Gerade ist die Tafel gekommen, sogar einen Tag vor Ankündigung! Sieht super aus! Super Service! Schnelle Bearbeitung! Alles perfekt! Gerne wieder! »
Jonas Schochnaptics GmbH
«Besten Dank dass Sie so schnell reagiert haben; Ihr Mitarbeiter hat das Unmögliche möglich gemacht und konnte die Kiste zusammen mit unserem Logistiker termingerecht reparieren.»
ANDRITZ Soutec AG
«Vielen Dank für die Erstellung der Daten. Zusätzlich sprechen wir Ihnen und allen Mitarbeitern der Wegmüller AG unser grosses Lob für den tollen Einsatz aus.»
Marc SchenkelSFA Handels GmbH
«Danke! Sie senden mir mit Abstand die schnellste Rückmeldung auf meine Anfrage, GRATULIERE!»
Peter GislerVosch Electronic AG
«Das Getriebe ist auf dem Transportbock montiert und steht zur Abholung bereit. Ohne eure super schnelle und flexible Mithilfe wäre dies wohl nicht möglich gewesen! Wir möchten uns auch im Namen des Endkunden für diesen Einsatz bedanken. »
Tino WetterRollstar AG
«Wegmüller AG vereint beste Qualität mit einem Top-Service. Ich kann diese Firma mit bestem Gewissen weiterempfehlen.»
Umberto Di PaoloAllega GmbH
«Wegmüller AG wirkt mit Herz und Ehrgeiz auf die einzelnen, detaillierten, spezifischen, speziellen Bedürfnisse der Kunden. Dies, ist die Stärke der Firma Wegmüller AG. »
Franco AntonazzoPilatus Flugzeugwerke AG

Firmengeschichte

Verpacker seit vier Generationen

Was heute der grösste und älteste Schweizer Hersteller von Holz- und Kartonverpackungen ist hat auch mal klein angefangen: 1912 in der Gemeinde Gachnang bei Frauenfeld beginnt die Geschichte der Wegmüller AG. Hans Wegmüller führt neben einer Sägerei ein Restaurant. Bald beliefert er nahe Lebensmittelbetriebe mit Holzharassen. 1922 verlagert Hans Wegmüller den Standort nach Attikon bei Winterthur. So ist er näher an den Industriebetrieben im Kanton Zürich. Im Jahr 1944 zerstört ein Grossfeuer den gesamten Betrieb. Hans Wegmüller und sein Sohn Viktor geben nicht auf und bauen den gesamten Betrieb wieder auf.

Heute führt Marc Wegmüller die Wegmüller AG in der vierten Generation. Seine Philosophie: „sicher, schnell, umfassend“. Erfahren Sie mehr über die Wurzeln der Wegmüller AG: 

2019 Übergabe an die vierte Generation

Marc Wegmüller, der Sohn von Urs Wegmüller und Neffe von Beat Wegmüller übernimmt die Wegmüller AG.

2017 „lean“ ist Trumpf

Wir verschreiben uns voll der “Lean”-Arbeitsweise und bauen unsere Arbeitsplätze, Abläufe und Produktionseinrichtungen komplett um. Dank kürzeren Durchlaufzeiten beliefern wir Kunden noch schneller.

2016 bereit für „Industrie 4.0“

Unser Beitrag zu “Industrie 4.0”. Die komplett selbst entwickelte Anlage zur Kistenfertigung macht Losgrösse eins zur Gewohnheit. Unsere Stärken bauen wir damit konsequent aus und können noch schneller und garantiert just-in-time massgefertigte Verpackungen liefern – ab Losgrösse eins.

2014 weltweiter Versandservice 

Für unsere Kunden bieten wir neu den vollen Versandservice an.
Die Idee: Der Kunde baut die Maschine, wir übernehmen den Abtransport, die Verpackung, den kompletten Versand – inklusive Export und Administration.

 

 

2013 Neubau Produktionshalle für Wellkartonverpackungen

Karton– und Kombiverpackungen werden neu in Attikon hergestellt. Die über achtzig Meter Lange Produktionshalle verspricht eine effiziente und rasche Umsetzung der Kundenaufträge.

2012 Solarkraftwerk

Auf den Dächern der Produktions- und Lagerhallen nehmen wir 2106 Solarmodule in Betieb. Die gewonnene Energie entspricht zu fast 100% dem Strombedarf des ganzen Betrieb.

2011 Kistenmöbel

Unsere Kisten finden den Weg in Verkaufsläden, auf Messestände und ins Wohnzimmer. Auf Wunsch entstehen Holzmöbel aus echten Exportkisten.

2009 Geburtsjahr von myDepot.ch

Das erste Mini-Storage im Raum Winterthur wird eröffnet. Private können Möbel und Waren im eigenen Raum einlagern. Den Zugang zu den Räumlichkeiten steht während 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.

 

2008 neue Verpackungshalle

Die Halle bietet auf 1500 Quadratmetern genügend Platz zur Lagerung und zum Verpacken der Transportgüter. Zwei 25 Tonnen-Krane helfen beim reibungslosen Handling der Lagergüter.

2000 vom Produktions- zum Dienstleistungsbetrieb

Die klassische „Kistenfabrik“ wandelt sich immer mehr hin zu einem Dienstleistungsunternehmen. Zusätzlich zu den Holzkisten profitieren Kunden von zusätzlichen Dienstleistungen wie dem Verpacken ihrer Güter durch unser Verpackungs-Team.

1980 Holzheizung

Mit den unvermeidlichen Holzreststücken aus der Fertigung heizen wir unsere Produktions-, Lager- sowie Bürogebäude, erzeugen Warmwasser und können dadurch vollständig auf fossile Energieträger verzichten.

1975 Wegmüller AG in der dritten Generation

Die Brüder Urs und Beat Wegmüller treten ins Geschäft ein und unterstützen ihren Vater Viktor Wegmüller.

1973 Verpackungen aus Wellkarton

Der Beginn der Produktion diverser Kartonverpackungen nach Mass.

1966 zweite Generation übernimmt

Viktor, der Sohn des Firmengründers Hans Wegmüller übernimmt ein florierendes Unternehmen.

1962 erster Seitenstapler der Schweiz

Wegmüller importiert den ersten Seitenstapler der Schweiz direkt aus Schweden.
Der Ablad und Auflad auf Bahnwagen ist mit dem LMV einfacher und schneller.

1955 die H. Wegmüeller & Co. AG

Aus dem wiederaufgebauten Betrieb von Hans Wegmüller wird die H. Wegmüller & Co. AG. Sein Sohn Viktor tritt ins Geschäft ein und unterstützt seinen Vater.

1944 Grossbrand

Ein Grossbrand zerstört den gesamten Betrieb. Dieser wird später wieder neu aufgebaut.

1940 tritt Hans Wegmüllers Sohn Viktor ins Geschäft ein.

Schwierige Zeiten belasten das Unternehmen während des Kriegs, da die Kistenproduktion an Exporte geknüpft ist.

1922 neuer Standort in Attikon ZH

Hans Wegmüller verlagert den Betrieb vom Thurgau in den Kanton Zürich. Durch den neuen Standort profitiert er vom direkten Bahnanschluss und der Nähe zur Zürcher-Industrie.

Bis heute produziert die Wegmüller AG für Ihre Kunden Verpackungen aus Holz und Wellkarton in Attikon bei Winterthur.

1918 erste Kistenmacherei

Hans Wegmüller erweitert den Betrieb um die Kistenmacherei, die unter anderem Harasse für Lebensmittelfirmen fertigt.

1912 Firmengründung

Firmengründer Hans Wegmüller startet in Gachnang, Kanton Thurgau mit einer Sägerei, einer Mühle und einem Restaurant.

Über uns

Exportverpackungen mit Herz und Engagement

Unser Versprechen: „Der erste Eindruck ist entscheidend: Von Wegmüller verpackte Güter kommen nicht nur unversehrt am Ziel an, sondern überzeugen bereits, bevor sie ausgepackt sind. Aus einem Hause entspringen im Handumdrehen sicherste und umfassende Verpackungslösungen, die individuellsten Ansprüchen genügen. Als grösster und ältester Holz- und Kartonverpackungshersteller der Schweiz garantiert Wegmüller, dass Sie sich sorglos zurücklehnen können, während Ihre Güter um die ganze Welt reisen.“

Pro Jahr entstehen aus 15’000 Kubikmeter nachhaltig bewirtschaftetem Holz und 70 Tonnen Nägel und Schrauben individuelle Exportverpackungen für die Schweizer Industrie. Unsere Kunden sind hauptsächlich exportorientierte Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau. Das Verpackungsholz stammt aus heimischen Wäldern und entspricht internationalen Schädlingsbekämpfungsnormen für Exportverpackungen.

 

Ihre Verpackungsprofis

Rund 85 Mitarbeitende beraten, produzieren, transportieren und setzen Kundenaufträge dreidimensional um

Sie als Kunde profitieren von unserem breiten Know-how. Als ältester und grösster Hersteller von Holz– und Kartonverpackungen der Schweiz sind wir uns gewohnt, die Wünsche unserer Kundinnen und Kunden sicher und schnell in individuelle Lösungen umzusetzen.

 

Ihr Partner für Exportverpackungen

Sind Sie dabei, wenn Grosses entsteht

Die Verpackungsarbeiten an grossen und schweren Maschinen  ist für viele am Projekt mitwirkenden Leute wie Mechaniker und Ingenieure ein emotionaler Moment. Es ist das letzte Mal, dass sie ihr „Werk“ sehen, an dem sie vielleicht mehrere Monate gearbeitet haben. Unser Verpackungsteam setzt alles daran, dass die Güter, in denen viel Herzblut steckt, sicher und schnell beim Endkunden irgendwo auf der Welt ankommen. Viele nutzen den Moment des endgültigen Abtransports einer Spezialsendung, um ein Erinnerungsfoto zu schiessen.

Direkt zu den Produkten und Dienstleistungen