Kontakt
Sandro Zürrer
Vertriebsleiter
Wegmüller AG
Bahnstrasse 14
8544 Attikon ZH

Korrosionsschutz

VCI-Methode, Trockenmittel-Methode

Bester Schutz dank zwei unterschiedlichen Methoden

Sind Ihre Güter sicher vor den klimatischen Belastungen während des Transports geschützt? Gemäss Transportversicherungen sind etwa die Hälfte aller Transportschäden Korrosionsschäden. Mit dem passenden Korrosionsschutz reisen Güter auch bei hoher Luftfeuchtigkeit, in der Gischt auf hoher See, bei Regen sowie bei der Bildung von Kondenswassers aufgrund der Temperaturschwankungen sicher um die Welt. Begeistern Sie Ihre Kunden mit Gütern, die makellos ankommen. Auch nach wochenlangem Seeweg oder Flugfracht mit raschen Temperaturwechseln.

VCI-Methode
>

In einer einfachen und zuverlässigen VCI-Folie (Volatile Corrosion Inhibitor) eingehüllt reisen Ihre Güter korrosionsfrei um die Welt. Die Methode ist seit Jahren erprobt. Ihre Güter sind am Ziel umgehend einsetzbar.

So funktioniert’s:

Der auf die Folie aufgebrachte VCI-Wirkstoff setzt sich während des Transports frei und verteilt sich im Innern der Verpackung. Der Wirkstoff schlägt sich auf der Oberfläche der Güter nieder und verhindert durch einen chemischen Prozess die Korrosion.
Der VCI-Wirkstoff schützt die meisten Metalle. Bei speziellen Metallarten stimmen wir den Wirkstoff entsprechend ab. Öffnet Ihr Kunde die Verpackung, verflüchtigt sich der für Menschen harmlose Wirkstoff innert 24 Stunden.

VCI-Methode
VCI-Methode
VCI-Methode

Vorteile

  • Einfache und zuverlässige Anwendung
  • Verschiedene Trägermaterialien (Folie, Schaum, Emitter usw.)
  • Einen zusätzlichen Rostschutz mittels Fetten, Ölen oder Wachs ist nicht nötig.
  • Transparente Folie (vereinfacht Zollkontrollen)
  • Wiederverschliessbar
  • Keine Entkonservierung
  • Erprobtes, bekanntes Verfahren

Damit die VCI-Moleküle wirken können, müssen die metallischen Oberflächen frei von Schmierstoffen und anderen Substanzen sein. Falls Sie das nicht gewährleisten können, empfehlen wir die Trockenmittel-Methode.

Trockenmittel-Methode
>

Verpacken Sie Ihre Güter luftdicht in eine Alu-Verbundfolie. Natürliches Trockenmittels in der Verpackung nimmt die Restfeuchtigkeit zuverlässig auf und verhindert dadurch die Korrosion Ihrer Güter. 

So funktioniert’s:

Eine luftdichte Alu-Verbundfolie umschliesst das Transportgut. Mit einem Schweissgerät schliessen wir die Folie langfristig. Dann saugen wir die Restluft aus der Packung. Das Trockenmittel besteht aus natürlicher Tonerede. Es nimmt die Restfeuchtigkeit zuverlässig auf. So entsteht eine längerfristig trockene Atmosphäre rund um Ihr Packgut. Ihre Güter sind nachhaltig vor Korrosion geschützt. Bei Transporten oder Einlagerungen, die länger als ein halbes Jahr dauern, empfehlen wir regelmässige Kontrollen der Schutzatmosphäre.

Diese Methode eignet sich besonders für länger dauernde Transporte, Langzeitlagerungen oder Reisen mit hoher klimatischer Belastung.

Einschweiss-/Trockenmittel-Methode
Einschweiss-Trockenmittel-Methode
Einschweiss-Trockenmittel-Methode

Sichere und langanhaltende Wirkung:

  • Bester Schutz bei hoher klimatischer Belastung oder für heikle Güter
  • Ideal für länger dauernde Transporte und Lagerungen bis 24 Monate
  • Bekanntes und erprobtes Verfahren
  • Entkonservierung entfällt
  • Optionale Feuchtigkeitsindikatoren vermitteln den Zustand der Schutzatmosphäre

Überwachung der Wirkung
Bei Langzeitlagerungen oder -konservierungen geben Feuchtigkeitsindikatoren Auskunft über den Zustand der Schutzatmosphäre. Wirkliche Sicherheit bietet jedoch nur die regelmässige Sichtkontrolle des Packgutes.

Termintreue Lieferung bereits ab einem Stück

Auf Ihre Wünsche reagieren wir dank den „lean“ gesteuerten Prozessen sehr flexibel und führen diese termingemäss, just-in-time aus. Sparen Sie Zeit und lassen Sie Ihre Güter durch unser Verpackungs-Service-Team bei Ihnen oder im Werk Attikon verpacken. Zusätzlich profitieren Sie von unserem weltweiten Versand-Service.

Für Sie sind wir da und begeistern Sie mit Verpackungen, in denen Ihre Güter sicher um die Welt reisen.